Mammendorf
St. Jakob

Opus 33 - II/18 - Neubau 2016

Neue Orgel in Mammendorf

Mammendorf - St. Jakob

Orgelneubau 2016

Disposition

I. Manual C-g'''
Principal 8'
Rohrflöte 8'
Octave 4'
Blockflöte 4'
Doublette 2'
Mixtur 3f 1 1/3'
Trompete 8'
II. Manual C-g''' (Schwellwerk)
Gedeckt 8'
Salicional 8'
Vox coelestis ab c° 8'
Holzflöte 4'
Quinte 2 2/3'
Traversflöte 2'
Terz 1 3/5'
Larigot 1 1/3'
Tremulant
Pedal C-f'
Subbass 16'
Oktavbass 8'
Choralbass 4'
Koppeln
II - I
I - Pedal
II - Pedal

Tonumfang der Manuale: C-g³, Pedal: C-f'

Tonkanzellenladen aus Eiche

Mechanische Tontraktur

Mechanische Registertraktur

Gehäuse von 1729 restauriert und erweitert

Pedalanbau C- und Cs Seite neu

galerie.

Dekor Gehäuse

Dekor und Putten auf dem historischen Gehäuse von 1729

Pfeifenwerk

Pfeifen des Hauptwerks

Organist

Konzert an der Mammendorfer Orgel

kontakt.